Duolian 1
1 von 2 Bildern

Philip Allen
Duolian

2013

Beschreibung

Diese Artikelbeschreibung wurde ursprünglich in englischer Sprache geschrieben.
From the artist: "I was born in New York City in 1952 and went to both private and public schools. I began taking figure drawing at the Art Students League when I was 12. My father was a very gifted artist, studied with Hans Hoffman, and–having been born in 1909– explored all the rich artistic territory covered by members of his generation, the first generation of Abstract Expressionists. Through his influence, everything from social realism and regionalist type landscape, to surrealism, collage, drip painting and all in between became part of my vocabulary. Early on I became entranced with Italian Renaissance art and spent many hours of my childhood drawing copies of the figures of Michelangelo, Titian, Tintoretto, Leonardo, Pallaioullo Signiorelli and El Greco from my parent’s collection of art books. I didn’t see this as trying to learn anything, it was just a kind of compulsion to be able to produce things with the same kind of force, power and beauty I saw in their work. Of course, I inadvertently learned a great deal. I also unconsciously absorbed a very high standard for my work. Later, Van Gogh, Gauguin, Cézanne, Picasso, Soutine, Miro, Matisse, Gorky, DeKooning, Pollock & Guston became important influences. Ultimately, my interior compass sought concordance with my surroundings. The Art that was created in New York by my father’s generation felt the most true to my experiences. So I am, a third generation Abstract Expressionist, Action Painter, New York School Painter, what have you. What I bring to the language that’s new and different is use of certain 16th century Venetian painting materials and methods, a search to establish a kind of boundless, open space, and an interplay of solidity and translucency of form. I also aim to invest my work with emotional truth and formal aesthetic and historical weight. Cezanne is quoted as having said, “I want to make of impressionism an art like that of the museums.” Like me, he had fallen under the spell of the 16th century Venetians, particularly Veronese, and he was looking for a way to achieve the kind of solidity, spaciousness, obsessive traversal of the surface of things and grandeur, present in Veronese’s work. In like form, I want to make of Abstract Expressionism, “an art like that of the museums.” Of course, it already is an art ensconced in mainstream thought and certainly in the museums. The question for me is whether or not this particular language remains vital, whether it contains the ability to create new and surprising and profound images. My judgment has been that it does, and so I push on. My work is in the collections of the former director of the Whitney Museum, David Ross, Ted Stebbins, former Curator of Contemporary American Art at the Museum of Fine Arts Boston, and the collection of a late curator for the Menil Collection and the Guggenheim Museum, Walter Hopps. I taught painting and materials usage and techniques in the Fine Arts Department of Parsons for a decade, and also was a faculty member at The School of the Boston Museum of Fine Arts. Additionally, I have been a visiting artist at RISD, The School of Visual Arts, NYU, and others. I have been a recipient of an NEA grant, a New York State Council on the Arts Award (under its CAPS program), a Tiffany Foundation Award, and an Award in the Visual Arts (AVA). I studied at The New York Studio School of Drawing, Painting & Sculpture with Mercedes Matter, George McNeil, Jack Tworkov, Paul Georges and had seminars with Wayne Thiebaud and Philip Guston. I also studied at the Art Students League with Will Barnett and Theodoros Stamos."

Details

  • Künstler
    Philip Allen (1952, United States)
  • Herstellungsjahr
    2013
  • Material
  • Zustand
    Excellent
  • Abmessungen
    H 70 in. x W 48 in.H 177.8 cm x W 121.92 cm
  • Galerie-Standort
    New York, NY
  • Referenznummer
    G13060316641
  • Verkäufer-Referenznummer
    7398
Käuferschutz garantiert
Unser Versprechen an Sie: Falls Sie nicht glücklich sind, wie ein Artikel angekommen ist, arbeiten wir mit Ihnen und dem Verkäufer, um zu einer optimalen Lösung zu kommen. Mehr erfahren

Versand, Retouren & Zahlung

  • Versand
    Preise variieren je nach Ziel und Komplexität
    Versandmethoden basieren auf der Artikelgröße, Typ, Zerbrechlichkeit und spezifischen Eigenschaften.
    Versandkosten basieren auf den Lieferantenkosten, Lieferentfernung und Komplexität der Verpackung.
  • Rückgaberichtlinie

    Der Artikel kann nicht zurückgeschickt werden.

    Detailansicht
  • Online-Zahlungsmethoden
    1stdibs akzeptiert die folgenden Zahlungsarten

Über den Verkäufer

Noch keine Bewertungen
Geprüft
Verkäufer bei 1stdibs seit 2013
Standort: New York, NY
Mehr von diesem Verkäufer
Pillar
Pillar
Philip Allen
21 Jahrhundert, Abstrakte Gemälde
Leinwand, Öl
Säule
Yellow Field, April 24, 2014
Yellow Field, April 24, 2014
Leora Armstrong
21 Jahrhundert, Abstrakt, Abstrakte Gemälde
Öl
Leora Armstrong wuchs an der Westküste Schottlands auf, umgeben von Meer, Hügeln und schottischem Wetter. Es war dieses sich verändernde Licht der Westküste, auf der Landschaft, die ...
The Remains of a Labyrinth II
The Remains of a Labyrinth II
Maria Noel
21 Jahrhundert, Abstrakter Expressionismus, Abstrakte Gemälde
Mixed Media
Mischtechnik auf Leinwand
ZZ059
ZZ059
Ides Kihlen
21 Jahrhundert, Abstrakte Gemälde
Acryl auf Digitalfotografie
Vielleicht gefällt Ihnen auch
untitled
untitled
George Dergalis
1970er, Abstrakt, Abstrakte Gemälde
Öl
Unsere Galerie ist stolz, den Nachlass des verstorbenen George Dergalis im Auftrag seiner Witwe zu vertreten. Diese farbenfrohe, lebendige Zusammenfassung ist signiert und datiert 19...
Chroma J88
Chroma J88
Chase Langford
-2010, Abstrakte Gemälde
Papier, Öl
Öl auf Papier; montiert und gerahmt Chase Langford ist ein Künstler, der für seine geographisch inspirierten Gemälde bekannt ist. Die "Chroma" -Serie ist seine Untersuchun...
Inner Listening, Inner Sunset
Inner Listening, Inner Sunset
Adam Shaw
-2010, Abstrakt, Abstrakte Gemälde
Öl
„Das Wichtigste ist jede Kunst bieten kann, ist eine Brücke zu einer tieferen Erfahrung von sich selbst. Die Erfahrung der Kunst erfolgt außerhalb der Zeit -sowohl seine Herstellung ...
Chroma X14
Chroma X14
Chase Langford
-2010, Abstrakte Gemälde
Leinwand, Öl
Öl auf Leinwand Chase Langford ist ein Künstler, der für seine geographisch inspirierten Gemälde bekannt ist. Die "Chroma" -Serie ist seine Untersuchung der Farbe. "Stellen Sie sic...
Metaphor for Nations
Metaphor for Nations
Adam Shaw
-2010, Abstrakt, Abstrakte Gemälde
Öl
„Das Wichtigste ist jede Kunst bieten kann, ist eine Brücke zu einer tieferen Erfahrung von sich selbst. Die Erfahrung der Kunst erfolgt außerhalb der Zeit -sowohl seine Herstellung ...
Chroma J83
Chroma J83
Chase Langford
-2010, Abstrakte Gemälde
Öl, Papier
Öl auf Papier; montiert und gerahmt Chase Langford ist ein Künstler, der für seine geographisch inspirierten Gemälde bekannt ist. Die "Chroma" -Serie ist seine Untersuchun...
He pours eternity from the empty into the void
He pours eternity from the empty into the void
Adam Shaw
-2010, Abstrakt, Abstrakte Gemälde
Öl
„Das Wichtigste ist jede Kunst bieten kann, ist eine Brücke zu einer tieferen Erfahrung von sich selbst. Die Erfahrung der Kunst erfolgt außerhalb der Zeit -sowohl seine Herstellung ...
Chroma J114
Chroma J114
Chase Langford
-2010, Abstrakte Gemälde
Öl, Papier
Öl auf Papier; montiert und gerahmt Chase Langford ist ein Künstler, der für seine geographisch inspirierten Gemälde bekannt ist. Die "Chroma" -Serie ist seine Untersuchun...

Warum bei 1stdibs einkaufen?

Mehr erfahren

Nur geprüfte, professionelle Verkäufer

Käuferschutz garantiert

Voll versicherter weltweiter Versand