George III Ormolu Mounted Harewood and Marquetry Serpentine Commode 1
1 von 5

George III Ormolu Mounted Harewood and Marquetry Serpentine Commode

Beschreibung

Diese Artikelbeschreibung wurde ursprünglich in englischer Sprache geschrieben.
The top of the serpentine commode is inlaid with a marquetry panel of musical trophy hanging from a ribbon within a foliate cartouche, flanked by sprays of ribbon-tied flowers, on a background of harewood. It has a broad cross-banded border and moulded tulipwood edge. The doors at the front have wide, cross-banded borders and green-stained banding with Greek key ornament at the angles. The centre is veneered in dark, stained harewood inlaid in the centre of each door with a classical vase filled with flowers, with gilt bronze banding down the side of one door. The doors open to reveal three graduated drawers with drop ring handles with circular moulded back plates. The sides are similarly veneered and inlaid with a ribbon-tied spray of flowers. The shaped apron with scrolling floral gilt bronze mount and the protruding angles applied with floral and foliate mounts running down to acanthus sabots. Provenance: Possibly supplied to Thomas Edwards-Freeman, Batsford Park, Moreton-in-Marsh, Gloucestershire, and by descent with the house to John Freeman-Mitford, 1st Baron Redesdale (1748-1830), and by descent to his son John Thomas Freeman-Mitford, 1st Earl Redesdale (1805-1886), Batsford Park, Gloucestershire and thence by descent Sale, Bruton Knowles & Co., Gloucester, 30 April to 2 May, 1919, lot 387 Bought by William Hesketh Lever, 1st Viscount Leverhulme (d.1925) from M.Harris and sons 26 May 1919, for £815 and thence by descent Literature: Lucy Wood, 'Catalogue of Commodes', 1994, p. 165, figs. 152-4 and Appendix X3318, p. 332. The commode belongs to a small number of commodes all of which would appear to have been made by a group of continental craftsmen working in England during the 1760s and 1770s. The best known of these émigré craftsmen was Pierre Langlois who had premises in Tottenham Court Road. The designs incorporated in the marquetry, in particular the musical trophy inlaid on the top, are very close to schemes of marquetry found on French pieces. The vases on the doors, in the so-called “goût grec”, relate to engravings of Delafosse which were one of the most important sources for French craftsmen at this period.  

Details

  • Abnutzung
    Wear consistent with age and use.
  • Abmessungen
    H 31.5 in. x W 58.67 in. x D 24.02 in.H 80 cm x W 149 cm x D 61 cm
  • Verkäufer-Standort
    London, GB
  • Referenznummer
    LU4249113651362
Käuferschutz garantiert
Unser Versprechen an Sie: Falls Sie nicht glücklich sind, wie ein Artikel angekommen ist, arbeiten wir mit Ihnen und dem Verkäufer, um zu einer optimalen Lösung zu kommen. Mehr erfahren

Versand, Retouren & Zahlung

  • Versand
    Preise variieren je nach Ziel und Komplexität

    Manche Artikel könnten einen besonderen Umgang oder Verpackung erfordern. Fordern Sie ein Versandangebot an um zu sehen, welche Optionen für Ihre Versandadresse verfügbar sind.

  • Rückgaberichtlinie

    Der Artikel kann innerhalb von 3 Tagen ab Lieferung zurückgeschickt werden.

    Detailansicht
  • Online-Zahlungsmethoden
    1stdibs akzeptiert die folgenden Zahlungsarten

Über den Verkäufer

Noch keine Bewertungen
Geprüft
Verbände: The British Antique Dealers' Association
Verkäufer bei 1stdibs seit 2018
Standort: London, GB
Mehr von diesem Verkäufer
George III Coromandel Lack, Vergoldete Messing Serpentin Kommode
George III Coromandel Lack, Vergoldete Messing ...
Pierre Langlois
Antik, Mittleres 18. Jahrhundert, englisch, Chinoiserie, Kommoden
Lack
A George III Coromandel lacquer, gilt brass-mounted serpentine commode, attributed to Pierre Langlois, the mounts possibly supplied by Dominique Jean The top decorated with a series...
George III Mahagoni Serpentine Kommode
George III Mahagoni Serpentine Kommode
William Hallett
Antik, Mittleres 18. Jahrhundert, englisch, Chippendale, Kommoden
Mahagoni
An extremely fine mid-18th century Chippendale period serpentine commode, the shaped top with a molded edge above four graduated drawers, with pierced brass handles and escutcheons, ...
George III Polychrom Dekorierte Marketerie Halbmond Kommode
George III Polychrom Dekorierte Marketerie Halb...
Mayhew & Ince
Antik, 1770er, englisch, Adamstil, Kommoden
Sandelholz
Cross banded throughout, the hinged top centred by a half sunflower and shaded fan within a flower-sprig border and with a wide band of trailing leaf vines, above a frieze with acant...
Rare and Important George II Commode Dressing Table, circa 1760
Rare and Important George II Commode Dressing T...
William Vile
Antik, Mittleres 18. Jahrhundert, englisch, Chippendale, Kommoden
Mahagoni
Ein feiner Mahagoni-Serpentin-Kommode-Schminktisch von außergewöhnlicher Farbe und Patinierung, mit geformter Platte mit angeformter Kante, über einer einzigen Serpentinenschublade, ...
Vielleicht gefällt Ihnen auch
George III Bergahorn und Rosenholz Kommode, Pierre Langlois Zugeschrieben
George III Bergahorn und Rosenholz Kommode, Pie...
Pierre Langlois
Antik, Spätes 18. Jahrhundert, englisch, George III, Kommoden
Rosenholz, Laubholz
Eine George-III-Bombé-Kommode mit Furnier aus Palisander und Hartholz, das mit Bändern versehene Kreuzband mit Intarsien und eine zentrale Diamantform, die eine Intarsienplatte mit e...
18. Jahrhundert, George III.-Stil, Intarsien, Serpentinen, Kommode zugeschrieben Ince & Mayhew
18. Jahrhundert, George III.-Stil, Intarsien, S...
Mayhew & Ince, Ince & Mayhew
Antik, Mittleres 18. Jahrhundert, englisch, George III, Kommoden
Eibe
Eine außergewöhnlich seltene George III-Marketerie-Kommode, die Ince & Mayhew zugeschrieben wird. Die Serpentinenoberseite zentriert mit einer Rokokokartusche aus floralen Intarsien ...
Feine und große Kommode Louis XVI Stil Messingbeschläge Goldbronze
Feine und große Kommode Louis XVI Stil Messingb...
Jean-Henri Riesener
Frühes 20. Jahrhundert, Französisch, Louis XVI, Kommoden
Marmor, Goldbronze, Holz
Nach dem Modell von Jean-Henri Riesener (Französisch, 1734-1806) im Chateau de Fontainebleau, Frankreich. Mit einer weißen Marmorplatte, über den oberen vorderen Schubladen und der u...
Messingbeschlagene Marketerie Kommode, 19. Jahrhundert
Messingbeschlagene Marketerie Kommode, 19. Jahr...
Antik, 1880er, Französisch, Louis XVI, Kommoden
Marmor, Bronze, Holz
Kommode aus dem späten 19. Jahrhundert mit Kommode und drei Schubladen. Das Set ist mit einer geformten Marmorplatte von Breche d'Alep mit schrägen Ecken versehen. Ein Intarsienmotiv...
Louis-XV-Kommode mit Einlegearbeiten Goldbronze-Beschlägen von François Linke & Leon Messagé
Louis-XV-Kommode mit Einlegearbeiten Goldbronze...
François Linke
Frühes 20. Jahrhundert, Französisch, Louis XV, Kommoden
Mahagoni, Goldbronze, Obstholz
Ein französischer Louis XV Stil ormolu-mounted Kingwood, Mahagoni, Amaranth und end-cut floral und Obst Marketerie zwei Schubladen serpentinenförmige Bombe Kommode von François Linke...
Fine George III Figured Mahogany Serpentine Commode Attributed to Henry Hill
Fine George III Figured Mahogany Serpentine Com...
Henry Hill of Marlborough
Antik, 1760er, englisch, George III, Kommoden
Mahagoni
A fine George III figured mahogany serpentine commode attributed to Henry Hill of Marlborough, the serpentine top with a moulded edge above shaped sides and three graduated serpentin...
Geschwungene Kommode aus Mahagoni und Obstholz im Neoklassischen Stil aus Italien
Geschwungene Kommode aus Mahagoni und Obstholz ...
20. Jahrhundert, italienisch, Neo-klassische Renaissance, Kabinette
Mahagoni, Obstholz
Italienische neoklassische Art und Weise der Wiederbelebung in Serpentinenform oder Kabinett aus Mahagoni mit umfangreicher Obstholz-Marketerie. Die Mittelraumtüren mit Medaillons en...
Paar Französische Kommoden mit Marmorplatten und Ausgedehnten Goldbronze-Beschlägen
Paar Französische Kommoden mit Marmorplatten un...
Frühes 20. Jahrhundert, Französisch, Louis XVI, Kommoden
Holz
Französisch commodes mit ormolu Halterungen mit Marmor in den Farben Creme und Blassviolett. Bronze ormolu Halterungen verzieren diese commodes in einem schönen Design. Jeder Nachtst...

Warum bei 1stdibs einkaufen?

Mehr erfahren

Nur geprüfte, professionelle Verkäufer

Käuferschutz garantiert

Voll versicherter weltweiter Versand